Amtsgericht Bremerhaven

HRA 2468 BHV, St.Nr.: 75 529 13285
UST-ID-NR DE 247 282 337

Handwerkskammer Bremen
Ansgaritor Straße 24
28195 Bremen
www.hwk-bremen.de

Bildnachweise: Tom Davis, r+h
Piotr Marcinski - Fotolia.com
Andres Rodriguez - Fotolia.com
Olaf Wandruschka - Fotolia.com
Daniel Schoenen - Photocase.de

X
Schließen

Sehbehinderung

Der Begriff „Low Vision“ bedeutet eingeschränktes Sehen: Wenn die normale Brille nicht mehr ausreicht, geht ein großes Stück Lebensqualität verloren. Lesen, schreiben, fernsehen sind nur wenige Beispiele, die nicht mehr in gewohnter Qualität erlebt werden können. Low Vision beginnt, wenn die Augenschärfe kleiner einer Sehleistung (Visus) von ca. 30 Prozent ist.
Mit einer Low-Vision-Beratung können wir helfen, das geeignete Hilfsmittel zur Erhaltung der größtmöglichen Selbstständigkeit zu ermitteln. Wir möchten Sie mit individuellen Lösungen und einem weit gefächerten Produktangebot im Alltag und Berufsleben begleiten. Als Mitglied im Low-Vision-Kreis verfügen wir über das notwendige Knowhow, Sie dabei zu unterstützen, Ihre Restsehkraft optimal zu nutzen.

Für eine individuelle Beratung rufen Sie uns einfach an: 0471 81626
Oder schicken Sie uns einfach per Mail Ihrem Terminwunsch.


Eine kleine Übersicht über unser umfangreiches Angebot finden Sie unter Hilfsmittel.